Wartung
[Home] [Über uns] [Stellenangebote] [Referenzen] [Vertrieb] [Wartung] [Impressum]

WARTUNGEN UND PRÜFUNGEN

Infos zum Thema Wartung:

M. Rünagel
maggy.ruenagel@ruenagel.com
Tel. (09503) 921025
 

Der Funktionserhalt bestimmt ganz wesentlich Wert und die Lebensdauer Ihrer betriebstechnischen Anlagen. Es spielt keine Rolle, wie alt die Elektrotechnik zum Steuern und Regeln Ihrer Anlage ist, wenn sie durch regelmäßige Funktionsprüfungen in Schuss gehalten wird.

Im Lebenslauf einer technischen Anlage werden zwar ganze Teile gegen andere ausgetauscht, weil Reparaturen mangels Ersatzteilen nicht mehr möglich oder unrentabel sind.
PQ AnalyserDann ist es wichtig die Teilanlage wieder in ein Gesamtwartungskonzept zu integrieren, um den Verfall der übrigen Anlagenteile, aufgrund ungeklärter Zuständigkeiten aufzuhalten.

Die RÜNAGEL Elektrotechnik GmbH integriert solche Veränderungen in die bestehenden Wartungskonzepte, passt Wartungsprotokolle und Checklisten für das Wartungspersonal entsprechend an, dokumentiert und sorgt für gutachterische Beurteilung der Ergebnisse.
Langjährige Projekterfahrung gibt Ihnen die Sicherheit, Ihre Anlagenbetreuung in guten Händen zu wissen. Verantwortliche wissen längst, dass Vertrauen keine Kontrolle ersetzt, deshalb sollte Dokumentation und Protokollierung der Zustände und Wartungsschritte, an Feldgeräten, Anlagenteilen, Schaltschränke die Regel sein.
BGDiese Funktionsprüfung ist gleichzeitig Teil der darüber hinaus erforderlichen sicherheitstechnischen Bewertungen nach TRBS 1111, die gemäß gesetzlicher Unfallverhütungsvorschriften (UVV, seit 2000: Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, BGV) vom Betreiber durchzuführen ist.
Die Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) gibt den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene entsprechende Regeln und sonstige gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse für die Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln sowie für den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen wieder. Die Unfallverhütungsvorschriften stellen die für jedes Unternehmen und jeden Versicherten der gesetzlichen Unfallversicherung verbindlichen Pflichten bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz dar.Fluke VDE Messer

Dazu gehören die regelmäßigen BGV A3 Prüfungen der Betriebsmittel einer Anlage.
Die Prüfungen umfassen neben den Funktionsprüfungen eine Sichtprüfung auf äußerlich sichtbare sicherheitsrelevante Mängel, sowie Messungen gemäß Schutzklasse des jeweiligen Gerätes:

  • Schutzleiterwiderstand
  • Isolationswiderstand
  • Schutzleiterstrom
  • Berührungsstrom
  • Differenzstrom
  • Ersatzableitstrom

Unser Service deckt diese Forderungen ab und gibt Ihnen die Sicherheit auch Ihre arbeitsrechtlichen Verpflichtungen erfüllt zu haben.

Prüffristen ortsfeste

Netzanalyse, Fehlersuche
Neben den üblichen Messungen von Spannung und Frequenz, des Isolationswiderstandes, von Schleifen-/Netzimpedanz, Erdungswiderstand, der RCD/FI-Auslösezeit und des Auslösestromes sind wir in der Lage spezielle Probleme in Ihrer Anlage messtechnisch zu ermitteln und zu beurteilen.
Dazu zählen zB. Kurzzeitnetzüberlastungen, Transienten, Oberwellenprobleme.
Aufzeichnung von Netz-Transienten (kurzzeitige Netzunterspannungen, Netzunterbrechnungen im Milli- und Microsekundenbereich)  und Dokumentation mittels entsprechender Software.
 

OberwellenMotoranlaufstromTransienten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Explosionsschutzdokumente gem. §14 Abs. 1-3 u. §15 BetrSichVEx Zonen Übersicht
aus unserem Portfolio:

  • Klärung der Verantwortung / Zuständigkeiten
  • Unterweisungen der Verantwortlichen für den Betriebsbereich
  • Unterweisungen der Arbeitnehmer
  • Erstellung Schriftlicher Anweisungen und Arbeitsfreigaben
  • Festlegung Explosionsgefährdeter Bereich
  • Beurteilung elektrische Einrichtungen
  • GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
  • SCHUTZKONZEPT
  • Zoneneinteilung explosionsgefährdeter Bereiche
  • Technische Schutzmaßnahmen, Ausführung der Betriebsmittel
  • Ausführung und Funktionsweise von Lüftungen, Gaswarnanlagen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Zündquellen
  • Organisatorische Maßnahmen
  • Kennzeichnung

 

 

[Home] [Über uns] [Stellenangebote] [Referenzen] [Vertrieb] [Wartung] [Impressum] [Impressum]

© Copyright 2005..2015, Edgar Rünagel. Alle Rechte vorbehalten.

smallogo3
Home
Über uns
Stellenangebote
Referenzen
Vertrieb
Wartung
Impressum